In Kanzlei
Gemäß unserem Motto „Gemeinsam bewegen“ bieten wir ab Oktober 2015 für unsere MitarbeiterInnen einen QiGong-Kurs an.

QiGong ist eine chinesische Meditations- , Konzentrations- und Bewegungsform. Zur Praxis gehören Atem-, Körper-, Bewegungs- und Konzentrationsübungen, welche dazu dienen, die Energiezirkulationen in den Meridianen anzuregen, um so Krankheiten vorzubeugen, den Alterungsprozess zu verlangsamen und mehr Harmonie in das Leben zu bringen.

Im ersten Anlauf wird die Form „Ba Duan Jin“ gelehrt.

Ba Duan Jin, auch Baduanjin (八段锦) ist eine klassische chinesische Art von Fitness-Übung mit einer langen Tradition. Die Form des Ba Duan Jin besteht aus acht Übungen. Daraus erklärt sich der Name Ba Duan Jin: „Acht Stücke Brokat“. Wegen der raffinierten Choreographie, einfachen Bewegungen und anmutigen Haltung werden die Übungen mit der Schönheit und Kostbarkeit eines Brokatstoffes gleichgesetzt. Ba Duan Jin wurde bereits im 12. Jahrhundert als Text verfasst. In der Überlieferung hat es eine weitaus längere Geschichte. Die einzelne Übung dient zur Stärkung bestimmter Organe, die komplette Form trainiert den ganzen Körper. In den Bereichen Sport, Kampfkunst, Medizin und Qigong wird Ba Duan Jin jeweils zur Gesundheitserhaltung, als Kampfsport, zur Krankengymnastik und als Fitness Qigong umfassend praktiziert (vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Ba_Duan_Jin).

Halten wird den Lehrgang das Ansbacher Kampfkunst-Urgestein Wilfried Harloff, der im BudoClub Harloff unter anderem das TaiChi und QiGong-Training leitet (http://www.budo-club-harloff.de/).

Dr. Carl & Partner – Ihr Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwalt in Ansbach.

Empfohlene Beiträge

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Stundenschwimmer - So halten wir uns über Wasser! 02Gemeinsam bewegen - Eindrücke aus unserem ersten QiGong Kurs
X
X