In Facebook

Zum 1.1.2020 wird ein neues Unternehmensstrafrecht eingeführt. Der Entwurf ist derzeit noch unter Verschluss und soll nach der Verabschiedung durch das Kabinett um Oktober veröffentlicht werden.

Nach den bisher vorliegenden Informationen wird das Sanktionsinstrumentarium erheblich erweitert.

Wie bleiben für Sie am Puls der Zeit und bilden uns stetig fort!

Natürlich informieren wir Sie umfassend, sobald die finale Fassung des Entwurfs veröffentlicht wird.

#ansbach #feuchtwangen #rechtsanwalt #steuerberater #wirtschaftspruefer #gemeinsambewegen #compliance

Quelle

Neueste Beiträge

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

DCP im Dialog - Unfallabwicklung"Das kann doch nicht sein, dass der Bürger, der sich gesetzmäßig verhält, s...
X
X