In Facebook

Am Donnerstag, den 28. Februar 2019, nahmen trotz Weiberfaschings über 43 Teilnehmer an unserer Veranstaltung "Vorsorgevollmacht, letzter Wille, Notfallkonzept, Erbschaft- und Schenkungsteuer –
Wie schützen Sie Ihren Betrieb und Ihr privates Vermögen im Fall der Fälle?" teil.

Die Veranstaltung fand in Kooperation mit dem Gewerbeverein Feuchtwangen „Spitze“ e. V. statt.

Der Vorsitzende des Vereins, Herr Jürgen Kiderlen, führte in das Thema ein.

Herr Rechtsanwalt und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Dr. Florian Körber, referierte zu den Themen Vorsorgevollmacht, letztwillige Verfügungen und welche Notfallkonzepte im Betrieb installiert werden können, um die Handlungsfähigkeit sicherzustellen.

Herr Steuerberater und Niederlassungsleiter Feuchtwangen, Herr Stefan Grimm, stellte die Grundzüge des Erb- und Schenkungsteuerrechts vor und welche Überlegungen bei Nachfolgekonzepten anzustellen sind.

Die zahlreichen Fragen im Anschluss zeigten, dass ein erhebliches Interesse der Teilnehmer bestand.

Unsere nächste Veranstaltung findet am 11. April 2019 statt in unserer Zentrale in Ansbach statt:

Die Immobilie – noch immer ein Renditeobjekt?

https://www.facebook.com/events/2237114216504651/

Wir freuen uns auf Sie!

#ansbach #feuchtwangen #rechtsanwalt #steuerberater #wirtschaftspruefer #gemeinsambewegen #drcarlundpartner #erbrecht #steuerrecht #vorsorgevollmacht #letzterwille #testament #notfallkonzept



Source

Neueste Beiträge

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

X
X